Anforderungen an die Informations-sicherheit steigen

Durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind die Anforderungen an den Datenschutz noch einmal erhöht worden. In diesem Zusammenhang hat auch das Thema Informationssicherheit an Bedeutung gewonnen. Mit Datenschutz ist der Schutz von personenbezogenen Daten gemeint. Das beinhaltet die Erhebung, Verarbeitung und Sicherung von persönlichen Daten Ihrer Kunden, Geschäftspartner und weiterer Beteiligter. Informationssicherheit beschreibt Prozesse und Konzepte, wie Daten und Informationen in IT-Systemen von Unternehmen gesichert werden und ausschließlich befugten Personen zur Verfügung stehen.

Datenschutz und Informationssicherheit sind miteinander verzahnt und überschneiden sich sogar hin und wieder. Fest steht in jedem Fall: Um Angriffen auf Ihre Daten, Missbrauch und gesetzlichen Verstößen und damit einhergehenden empfindlichen Geldbußen vorzubeugen, ist eine ausführliche und regelmäßige Schulung aller Mitarbeiter zwingend notwendig.

 

Mitarbeiter müssen mit der Entwicklung schritt halten

Im Falle von Cyberangriffen sind gut geschulte Mitarbeiter die beste Verteidigung. Eine kontinuierliche Auffrischung des Wissens und Sensibilisierung zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen sind daher unerlässlich.

Zur Sensibilisierung gehören zum Beispiel Kenntnisse über den Ablauf von Phishing-Attacken, also gefälschte Emails oder Websites, mit denen sich Kriminelle persönliche Daten wie Passwörter oder Kreditkartennummern beschaffen wollen. Auch über so genannte Social Engineering Angriffe, mit denen Opfer so manipuliert werden, dass sie arglos sensible Informationen herausgeben, sowie zur Identifikation von Schadsoftware, auch wenn das Virenschutzprogramm nicht Alarm geschlagen hat, sollte regelmäßig informiert werden.

 

Im Datenschutzkontor werden diese Themen in videobasierten, monatlich wiederkehrenden Schulungen für Sie und Ihre MitarbeiterInnen praxisnah und lebendig aufbereitet.

VIDEOSCHULUNGEN

Mit monatlichen Fallbeispielen zu Social Engineering, Cyberkriminalität und Datenschutz machen wir auf potenzielle Gefahren aufmerksam und sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter wachsam bleiben.

CISO-BRIEFING

Im begleitenden Briefing für Ihren Chief Information Security Officer (CISO) erhalten Sie jeden Monat weiterführende Tipps und Hinweise zur Optimierung Ihrer Informationssicherheit. Hier finden Sie außerdem Textvorschläge für Beiträge im Intranet oder den internen Newsletter sowie Beispiele für eine Wissensprüfung. Des Weiteren werden die im Film vermittelten Kenntnisse kurz zusammengefasst. Die Inhalte unterstützen Sie im kontinuierlichen Verbesserungsprozess und bieten Ihnen Impulse für neue und ergänzende Maßnahmen – technischer und organisatorischer Art.

INTEGRATION IN MS 365

Sie arbeiten mit Microsoft Teams oder Microsoft 365? Wir zeigen Ihnen, wie Sie unsere Videos über einen eigenen Schulungskanal in Microsoft 365 für Ihre Mitarbeiter bereitstellen können. So sind die Filme für alle Berechtigten auf Abruf verfügbar und Sie müssen sich keine Gedanken über die Distribution machen.

IM ÜBERBLICK

  • Monatliches Video für Ihre Mitarbeiter (12 Videos insgesamt)
  • Begleitendes CISO-Briefing
  • Praxisnahe und professionell aufbereitete Wissensvermittlung
  • Prüfungsvorschläge zur Motivation Ihrer Mitarbeiter
  • Tipps zur Ergänzung Ihrer IT-Security-Strategie
  • Optional: Anleitung zur Integration in Microsoft 365
  • Optional: Live-Phishing-Training individuell abgestimmt auf Ihr Unternehmen

PREISE

 

 

Passend für Ihre Unternehmensgröße – Unser Preismodell orientiert sich in der Regel an der Größe Ihres Unternehmens. Ab 500 MitarbeiterInnen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot für die monatlichen Awareness-Schulungen und CISO-Briefings.

Diese Leistungen bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzkontor an. Sie finden die Kollegen hier: https://www.datenschutzkontor.de

Genug über TISAX® gelesen?

wir rufen Sie zurück! 

 

Oder machen Sie gleich unseren kostenlosen Quick-Check zu
VDA ISA und
TISAX®:

Hier sind wir

Abakus Management &
Consulting GmbH
Plieninger Str. 44
70567 Stuttgart

Telefon

+49 711 715 300 21