Die Academy

Unser Schulungsprogramm für Sie und Ihre MitarbeiterInnen

Warum schulungen so wichtig sind

TISAX formell einzuführen ist das Eine. Das Andere ist, es „zu leben“ – und das ist nur zu schaffen, wenn alle betroffenen Mitarbeiter

  • Den Sinn von Informationssicherheit verstehen
  • Hinter den von Ihnen gewählten Konzepten und Prozessen stehen
  • Als Vorbild in Ihrem Unternehmen die vereinbarten Werte Leben und vermitteln
  • Das Management und Führungskräfte ihre MitarbeiterInnen in der Hinsicht förder.

Unsere Erfahrung zeigt: Je früher die betroffenen MitarbeiterInnen „mitgenommen“ werden, umso größer ist die Akzeptanz der vereinbarten Maßnahmen.

Für diese weiter- und sinnbildenden Maßnahmen haben wir unterschiedliche, den Gegebenheiten angepasste, Formate zur Schulung entwickelt.

Gemeinsam entscheiden wir im Rahmen der Projektarbeit mit Ihnen, welches Format für welche MitarbeiterInnen-Gruppe geeignet ist.

Live Coachings

Live Coachings sind Einzelschulungen und Sitzungen mit MitarbeiterInnen. Im 1:1 Gespräch lassen sich so einfach und zielgerichtet Inhalte vermitteln und Fragen beantworten.

Die Coachings werden von unseren ausgebildeten Beratern oder, je nach Thema, von unseren IT-Experten durchgeführt.

Die Termine sind je nach Gegebenheiten und Arbeitsort „face to face“, oder auch online mit Zoom/Teams in einer Videokonferenz möglich.

Die zu vermittelnden Inhalte variieren je nach Zielgruppe und Thema. Üblicherweise starten wir mit einem kleineren Schulungsumfang, der bei Bedarf erweitert werden kann:

Basiswissen zu Informationssicherheit (gültig für alle Gruppen):

  • Sensibilisierung für Informationssicherheit im Alltag
  • Anwendung von Richtlinien und Konzepten
  • Korrekte NachweisführungWarum
  • Welche Arten von Sicherheitsrisiken gibt es?
  • Wie erkenne ich Sicherheitsrisiken?
  • Welche Auswirkungen können Sicherheitsrisiken auf mein Unternehmen und mich haben?
  • Wie ist der Meldeprozess im Unternehmen (Meldekette) bei Informationssicherheitsvorfällen?
  • Erläuterungen zu persönlicher Haftbarkeit bei Fahrlässigkeit und Fehlverhalten
  • Klassifizierung von Informationen

MitarbeiterInnen in der IT:

  • Führen und Bewerten von Asset Registern / Asset Management
  • Durchführung von Risikoanalysen
  • Management von Benutzerrechten
  • Wie unterstütze ich MitarbeiterInnen im Rahmen meiner Funktion aus der IT?
  • Welchen Anteil trägt die IT am Meldeprozess für Informationssicherheitsvorfälle?

Informationssicherheitsbeauftragte/r (ISB):

  • Welche besondere Verantwortung liegt beim ISB?
  • Rechte und Pflichten des ISB
  • Management von Informationssicherheitsvorfällen
  • Erstellung von Notfallmanagement-Konzepten
  • Erstellung von Schutzbedarfsanalysen
  • Auskunfts- und Anzeigepflicht des ISB
  • Durchführung von internen Audits
  • Vorbereitung von externen Prüfungen
  • Management-Reporting
  • Schulung von MitarbeiterInnen und Führungskräften

Hier finden Sie mehr Hintergrundinformationen zur Rolle des ISB.

Gruppenschulungen

Um möglichst vielen MitarbeiterInnen die Grundlagen der Informationssicherheit nahe zu bringen, empfehlen wir immer, einen größeren Kreis über Gruppenschulungen abzudecken.

Hier werden in der Regel in 4 bis 8 Stunden sämtliche für den Alltag der MitarbeiterInnen relevante Inhalte aus dem ISMS und den wichtigsten Prozessen im Rahmen einer größeren Runde vermittelt.

Dieses Format findet meist physisch bei Ihnen vor Ort statt, kann aber auch aus gegebenem Anlass online durchgeführt werden. Erfahrungsgemäß liegt das Maximum bei 25-30 Personen pro Termin.

Q&A Livesessions

Mehr Raum für individuelle Fragen bieten wir in unseren Q&A Livesessions an. Diese finden ausschließlich online statt und bieten Ihren MitarbeiterInnen zu festgelegten, regelmäßigen Terminen Zeit und Raum, ihre Fragen zur Informationssicherheit aus dem Tagesgeschäft zu stellen.

Die gemeinsamen Frage-/Antwort-Runden sind auch eine sehr gute Feedback-Plattform für die MitarbeiterInnen, um Lob, Kritik und Änderungswünsche zu äußern. 

Genug über TISAX® gelesen?

wir rufen Sie zurück! 

 

Oder machen Sie gleich unseren kostenlosen Quick-Check zu
VDA ISA und
TISAX®:

Hier sind wir

Abakus Management &
Consulting GmbH
Plieninger Str. 44
70567 Stuttgart

Telefon

+49 711 715 300 21